Forschung

Arch?ologie

Arch?ologen begeben sich bei Ihren Forschungen auf Reisen in die Vergangenheit. Wir berichten über Ihre Expeditionen, Funde und wissenschaftlichen Erkenntnisse auf dieser Themenseite

Sarkophag
Arch?ologen sind nahe Alexandria auf einen riesigen schwarzen Sarkophag gesto?en. Wer einst darin bestattet wurde, ist bislang unklar. Ebenso was noch auf die Finder wartet
?Ringheiligtum? in P?mmelte-Zackmünde
Die Kreisgrabenanlage von P?mmelte in Sachsen-Anhalt gilt als das deutsche Stonehenge. Skelettfunde deuten auf Totenrituale hin. Wurden in dem pr?historischen Heiligtum Menschen geopfert? Ein Gespr?ch mit Arch?ologe Dr. André Spatzier
Das Alphabet der ?gypter
Hieroglyphen wurden am Nil auf drei verschiedene Weisen benutzt, am h?ufigsten als Lautzeichen. Andere Zeichen wiederum konnten für Worte stehen oder für ganze Wortfelder. Wir erkl?ren, wie Sie die ?gyptischen Gottesw?rter lesen k?nnen.
Sphinx, ?gypten
Was machte man mit einem Nilometer? Was wurde in Kanopen gelagert? Was tranken die alten ?gypter am liebsten?
1200 Jahre nach ihrem Tod: Forscher rekonstruieren Gesicht einer alten K?nigin
Ein Forscherteam um den Arch?ologen Oscar Nilsson hat das Gesicht einer Wari-K?nigin aus Peru rekonstruiert - zw?lf Jahrhunderte nach ihrem Tod. Das Ergebnis ist beeindruckend
Nimrud, Zerst?rung durch den IS
Im Zweistromland herrschen heute weithin Krieg und Chaos, mit dramatischen Folgen für die arch?ologischen St?tten. Der Altorientalist Walter Sommerfeld über die systematische Zerst?rung von Monumenten
Jean-Jacques Hublin
Anfang Juni berichteten Forscher über einen spektakul?ren Fossilienfund, der uns dazu zwingt, die Geschichte vom Ursprung des Menschen neu zu schreiben. GEO hatte die einzigartige Chance, die Ausgrabungen und die Aufarbeitung der kn?chernen...
Nasca, Umrisse
Die Wüste nahe der südlichen Küste Perus gleicht einer gigantischen Leinwand: über Jahrhunderte hinweg haben mehrere V?lker, darunter die Nasca, hier riesige Bilder in den Boden gegraben. Wahrscheinlich wollten die Menschen ihre G?tter bes?nftigen...
Sch?del Homo Sapiens fossil
Fossilien aus Marokko zwingen uns, die Geschichte vom Ursprung unserer Art neu zu schreiben. Wie es zu dem Fund kam und was er über den modernen Menschen erz?hlen kann
Stonehenge
Wer hat Stonehenge gebaut? Warum steht es, wo es steht? Und gibt es auch heute noch Neues über das Steinzeitmonument zu erfahren? Ein überblick
Wie Maulwürfe bei der Suche nach antiken Sch?tzen helfen
Ein d?nischer Arch?ologe setzt Maulwürfe als Grabungshelfer ein. Das Verfahren schont historische St?tten und Ressourcen
Meeres-Arch?ologie: Hei?e Fracht
Um 1495 ist eine Schmuggler-Dschunke vor der Philippinen-Insel Luzon gesunken. Rund 500 Jahre sp?ter erforschen Arch?ologen die kostbare Ladung.
Herakleion: Die Auferstehung der G?tter
Dem Unterwasser-Arch?ologen Franck Goddio ist ein neuer Coup gelungen. Vor dem ?gyptischen Abukir entdeckte er die Fundamente von Herakleion, der anderthalb Jahrtausende lang verschollenen Metropole der Hellenen
Amerikas ?lteste Stadt entdeckt!
Kaum bemerkt von der ?ffentlichkeit haben Arch?ologen im wüsten Hochland von Peru eine Sensation entschlüsselt: Sie entdeckten die ?lteste Ortschaft Amerikas, die 4600 Jahre alte "Heilige Stadt von Caral"
GEOEPOCHE-DVD: Was die Bibel verschweigt
GEOEPOCHE pr?sentiert eine vierteilige Dokumenation, in der Forscher das Alte Testament mittels arch?ologischer Funde überprüfen.
Arch?ologie: Schatzsuche für die Wissenschaft
Arch?ologie ist eine faszinierende Disziplin, leidet aber unter knappen Ressourcen - Unterstützung ist an vielen Ausgrabungsst?tten hoch willkommen
汤姆叔叔-官网